Standort Hochfelden Standort Winterthur Standort Heurütiweiher Standort Chatzensee Standort Zürich Standort Dübendorf Standort Effretikon Standort Pfäffikon Standort Niederuster Standort Riedikon Standort Gattikon Wädenswil Standort Samstagern Rümlang Standort Seuzach Standort Sennhof Standort Glaffelden Standort Kaiserstuhl Standort Türlersee

Kaiserstuhl

Exkursionsstandorte Kanton Zürich
Karte von Kaiserstuhl
Karte vom Schulhaus in Kaiserstuhl

Anfahrt

ÖV: Mit dem Zug zum Bahnhof Kaiserstuhl, von dort ca. 10 Minuten bis zum Schulhaus oder 15 Minuten zum Rhein.

Auto: Parkplätze beim Schulhaus.

hier klicken, um zu Mapsearch zu gelangen.>>

Exkursionsstandort

Es lohnt sich, sich noch etwas Zeit für das malerische Dorf zu nehmen und anhand der Häuser auf die Quartiertypen einzugehen. Als Startpunkt eignet sich das Schulhaus. Dort befinden sich auch die Parkplätze. Beim Schulhaus wächst seit vielen Jahren eine Wildblumenwiese, auf welche aufmerksam gemacht werden kann. Ebenfalls beim Schulhaus befindet sich ein Quartier von vermutlich Zwergfledermäusen (siehe Detailplan). Der Kot liegt im Durchgang auf einem Fenstersims. Das Quartier befindet sich hinter dem metallenen Fenstersims einen Stock höher. Dann durchs Dorf (Quartiere zeigen) zum Rhein runter. Nach links dem Rheinufer entlang, wo auf einer Wiese mit einem Häuschen (roter Kreis auf dem Plan) Grosse Abendsegler, Zwergfledermäuse und Wasserfledermäuse beobachtet werden können. Dann wieder den gleichen Weg zurück oder noch etwas weiter dem Ufer entlang oder bei der Wiese die Treppe hinauf wieder ins Dorf zurück.

 

 

Druckversion